Sportart
MMA Mixed Martial Arts & Luta Livre
Bild
Boxing Women
Beschreibung

Du möchtest MMA trainieren?

In dieser Disziplin werden alle Kampfdistanzen, das Treten, Schlagen, Clinchen, Werfen und der Bodenkampf trainiert. Für Hobbysportler wie auch für Wettkampfsportler!

Unser Luta Livre hilft Dir, die optimalen Voraussetzungen für DICH zu schaffen.
Das Luta Livre wurde von seinen Gründern entwickelt, um in Brasilien in den regellosen Wettkämpfen, Vale Tudo (alles geht), bestehen zu können.
Über Jahrzehnte kämpften Luta Livre Kämpfer auf zahllosen Wettkämpfen und entwickelten das Luta Livre zu einem höchst effizientem System weiter.
In unserer Organisation gibt es zahllose erfolgreiche MMA Kämpfer auf Internationalen Level.
Bei uns findest Du alles was du benötigst, um in MMA Kämpfen erfolgreich abschneiden zu können.

Durch unsere speziell konzipierten Trainingsinhalte, eignet sich unser Luta Livre auch bestens für die Selbstverteidigung. Diese Inhalte vermitteln wir erfolgreich in unseren Unterrichtseinheiten.

WAS IST LUTA LIVRE?

Luta Livre ist ein ringerischer Kampfsport.

Im Unterschied zum Ringen ist die Aufgabe des Gegners, durch Hebel- oder Würgetechniken, das erklärte Ziel.

Das Luta Livre wurde um 1920 in Brasilien von Euclydes „Tatu“ Hatem ins Leben gerufen.
Tatu war zu seiner Zeit ein bekannter Catch Wrestler.
Er entwickelte das Catch Wrestling weiter um bei den sogenannten Vale Tudo Kämpfen, die in Brasilien sehr populär waren und auch noch sind, bestehen zu können.
Somit lässt sich der Ursprung des Luta Livre ganz klar auf das Catch Wrestling zurückführen.

Wir freuen uns dich begrüßen zu dürfen!